Der IB lernt spielen

Am 29.06.2011 waren 12 Gäste vom Internationalen Bund (IB) auf der Mathildenhöhe zu Gast.

Michael, Manuel, Dino und Thomas haben jugen Menschen vom Jugend-Migrations-Dienst die ersten Schritte zum Petanque-Spielen beigebracht.

Es war für alle ein großer Erfolg mit viel Heiterkeit und großem Spaß am und im Spiel. Ganz herzlichen Dank an Dino, Manuel und Michael für die einfühlsamen Anleitungen und das natürliche Gespür für Pädagogik. Lerning by Doing war das Motto für alle.

Demnächst werden wir diese Art von Kursunterricht weiter anbieten und pflegen.

Cengiz macht es schon perfekt
Konzentration
einstimmig
schöpferische Pause
die glückliche Gruppe
das GELBE Team